Jwala Gamper

„Es war, als hätte uns das Universum dieses wunderschöne Claudiaschlössl mit dem Silbertablett auf den Kopf gehauen. Wir konnten – entgegen aller Vernunft – einfach nicht NEIN sagen. Der Ruf war zu deutlich. Und zu stark! Also haben wir uns dieser Aufgabe gestellt. Was hätten wir auch anders tun können?“

Diesen Satz schrieb ich unlängst für eine Zeitschrift und da er so passend ist, wiederhole ich ihn hier. Denn im Grunde ist damit alles gesagt. Es war in den späten 1990er Jahren, als uns dieses Areal hier angeboten wurde. 1 ha Grund, ein stiller Park, das uralte Schlössl, der denkmalgeschützte Bauernhof und drei hölzerne Stadel. Eine Welt in der Welt.

Um das Claudiaschlössl hat sich im Laufe der Jahrhunderte der Ort Kramsach entwickelt.

 

Der Platz war verwaist, als uns sein Ruf erreichte.
Doch vielleicht war es gerade diese morbide Schönheit, die mein Herz tief berührte.

 

Ja, es war viel zu renovieren. Doch ich erkannte sofort, welch Segen das war. Denn so konnte und durfte ich – unterstützt von Karl, meinem Mann und Partner – meine Formensprache und mein Verständnis für Schönheit und praktische Ästhetik diesem Zauberort hier schenken, um ihn wie Dornröschen aus einem Schlaf zu befreien und mit neuem Leben zu erfüllen.

Alles, was ich bis dahin gelernt hatte, konnte, durfte, ja musste ich einsetzen, um die Energie hier zu drehen und dem Schlössl eine neue Würde und den alten Mauern den verdienten Glanz wieder zu geben. Karl und ich hatten sehr viel Zeit in die Planung und in die kreative Erneuerung im Vorfeld investiert. So ging die Renovierung dann auch rasch und intensiv über die Bühne. Im Jahre 2000 zogen wir ein.

Ich komme aus Rheinhessen. Gau-Algesheim ist meine Heimat. Schon als junges Mädel habe ich meine Liebe für alles Schöne und Kreative entdeckt. Doch es dauerte Jahre, bis sich daraus mein unkonventioneller Beruf entwickelte.

 

Ich arbeite als Sign-Künstlerin.

Signs by Jwala® wurde eine europäische Marke. Signs sind ein Wortspiel aus dem englischen „sign“ – Zeichen und dem deutschen Wort „Sein“. Signs by Jwala® sind eine europäische Kalligraphie. Eine Schriftkunst in deutscher Sprache.

Heute, im Rückblick, scheint es so zu sein, als hätte sich mir das Claudiaschlössl in den Weg meines Lebens geworfen, um mich einerseits herauszufordern wie noch nie etwas zuvor, anderseits um mir einen magischen Geburtsort und Heimstatt zu bieten für meine berufliche Bestimmung, die ich erst hier fand.

Denn das Claudiaschlössl ist sowohl der Geburtsort der eben erwähnten Signs®, als auch der bahnbrechenden und mutigen „Vision von NeuLand“, die mein Liebster schrieb. Meine Signs® sind heute im gesamten deutschen Sprachraum vertreten, vor allem durch unseren online-Shop www.SIGN.ag.
Doch es gibt auch einen SchlösslLanden hier, der jeden Freitag von 10:00 h bis 17:00 h seine Pforten öffnet, um Freunde der Signs auch einen physischen Platz zu bieten.

Ich fühle mich glücklich und geehrt, die Hüterin dieses Platzes zu sein. Denn wir durften hier ein AnderLand erschaffen, ein NeuLand in des Wortes bestem Sinn. Und das denkmalgeschützte Gästehaus steht allen offen, die sich ein Gespür für das Wundervolle bewahrt haben.
Jwala Gamper